Generationsübergreifendes MaZ-Treffen

Aus dem Archiv ein buntes Wiedersehen verschiedener Jahrgänge. Was haben wir erlebt? Ländertage, eine Bergmesse unter dem Breitenstein, eine kritische „Live-Show“ zu den Themen Biosprit, Bioenergie und Patentierung von gentechnisch modifizierten Pflanzen, Batiken, eine alternative Stadtführung in München, nicht immer zur Freude der Geschäftsmitarbeiter bei H&M, McDonalds und Co.
Der ausführliche Bericht im Pdf-Format:

MaZ-Treffen – Birkenstein 2009

Sr. Katharina Locher

Ich bin Sr. Katharina Locher und wohne in Moosburg. Im Referendariat darf ich derzeit die lieben Schülerinnen und Schüler für Deutsch, kath. Religion und Spanisch begeistern.

Als Missionarin auf Zeit war ich 2004/05 bei den Armen Schulschwestern in San Javier in Argentinien.  Seitdem schlägt mein Herz für dieses wunderbare Land, die lateinamerikanische Lebenslust, das MaZ-Projekt und natürlich auch für die spanische Sprache!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

The mission goes on …

Nach der Rückkehr aus dem Ausland heißt es dann: Und jetzt?!

Der Freiwilligendienst im Ausland hat ein Ende genommen, nicht aber der Einsatz im eigenen Land. Über MaZiD (MaZ in Deutschland) bleibst du in Kontakt mit anderen Freiwilligen aus deiner Region und krempelst die Ärmel hoch bei der Entwicklungsarbeit, die in Deutschland immer wieder zu leisten ist.

Einige Eindrücke von der Und jetzt?!-Konferenz 2014:

Arme Schulschwestern v.U.Lb.Fr.